RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenZum PortalZum KalenderZur Startseite

Forum Boxercup » Technik » Mein erster Boxer-Umbau... HP2 Sport... » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
TNC TNC ist männlich
Board-Grünschnabel


Dabei seit: 23 Jul, 2022
Beiträge: 1

Mein erster Boxer-Umbau... HP2 Sport... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen



Hallo erstmal und danke für dieses Forum,

ich bin kürzlich stolzer Besitzer einer HP2 geworden und der Ersteinsatz mit der Maschine fand für 3 Tage direkt auf der Rennstrecke statt.

In den letzten Jahren war ich ausschließlich auf italienischen Mopeds unterwegs, aber da ich mittlerweile bereits 3 Jahrzehnte in Deutschland bin, führte einfach kein Weg mehr dran vorbei endlich auch mal eine BMW zu fahren. Gelbe Warnweste brauche ich nicht, da ich bereits gelb bin. Flagge Deutschland

Habe nach dem Rennstreckenaufenthalt beschlossen dass die HP2 ein wunderbares Gefährt ist, welches sich auf der Rennstrecke am besten aufgehoben fühlt und habe daher bereits damit angefangen einige nicht mehr benötigte Teile zu demontieren.

Aktuell hätte ich folgende Fragen:
· Kann ich den Stellmotor für die Auspuffklappe vom Bordnetz trennen (und demontieren) ohne dass irgendwelche Warnleuchten oder Anzeigen im Cockpit erscheinen und das Motormanagement negativ beeinflusst wird?
· Muss bzw. soll ich die Lamdasonden bei einer Nachrüstanlage weiterhin nutzen (also anschließen) oder kann ich per PCIII oder Rexxer eine feste Map aufspielen, die auf aktuelle Lamdawerte verzichtet?

Freue mich sehr dass es dieses Forum gibt.

Viele Grüße,

Tien.

24 Jul, 2022 17:08 20 TNC ist offline Email an TNC senden Beiträge von TNC suchen Nehmen Sie TNC in Ihre Freundesliste auf
Potti Potti ist männlich
Board-Schmiermaxe


Dabei seit: 03 Jan, 2021
Beiträge: 43

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Tien,
willkommen im Forum.

Stellmotor kannst du aushängen, der sollte dann auf offen stehen.
also den Zug aushängen.
Mit PC5 oder Rexxer: Kannst Du machen, die Kollegen lassen das Steuergerät neu Programmieren, damit nicht irgend wann die PC5 oder der Rexxer seinen Geist aufgibt und dann die HP2 zu wenig Benzin bekommt.
Für die Rennstrecke: Neue Benzinpumpe verbauen, Ölpumpe optimieren lassen, damit läuft der Motor dann "kühler".
ansonsten noch das Fahrwerk von Straße auf Rennstrecke einstellen oder einstellen lassen.

die Fachleute sind hier eher:
MGM Technik oder aber RIKA. das sind die beiden Kollegen, die an einigen Boxxern bei uns optimiert haben.

Ansonsten gibt es bestimmt fachkundigere Kollegen als meine Person.

Wann sehen wir uns auf der Rennstrecke?
2 Events gibt es noch in diesem Jahr.
Panonia und Slowakia.

Gruß
Potti

25 Jul, 2022 13:47 07 Potti ist offline Email an Potti senden Homepage von Potti Beiträge von Potti suchen Nehmen Sie Potti in Ihre Freundesliste auf
gsrobert
Boxercup Racer


Dabei seit: 12 Feb, 2013
Beiträge: 168

RE: Mein erster Boxer-Umbau... HP2 Sport... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TNC



Aktuell hätte ich folgende Fragen:
· Kann ich den Stellmotor für die Auspuffklappe vom Bordnetz trennen (und demontieren) ohne dass irgendwelche Warnleuchten oder Anzeigen im Cockpit erscheinen und das Motormanagement negativ beeinflusst wird?
· Muss bzw. soll ich die Lamdasonden bei einer Nachrüstanlage weiterhin nutzen (also anschließen) oder kann ich per PCIII oder Rexxer eine feste Map aufspielen, die auf aktuelle Lamdawerte verzichtet?

Tien.


Hallo Tien
Die Auspuffklappe ist aus SicherheitsgrŸnden Immer offen wenn kein Strom anliegt.
Du kannst also alles abziehen und abbauen, kein Problem.

Welche NachrŸstanlage willst Du verbauen?
Prinzipiell bleiben die Sonden immer drin, sonnst geht der Motor schlimmstenfalls ins Notprogramm.
Dem Motor passiert auch nicht gleich was, die HP" ist recht fett abgestimmt.

aus welcher Region kommst Du?
Ob Abstimmung mit Powercommander oder Rexen (programmieren vom SteuergerŠt) ist Geschmacksache. geht beides.

25 Jul, 2022 19:18 28 gsrobert ist offline Email an gsrobert senden Homepage von gsrobert Beiträge von gsrobert suchen Nehmen Sie gsrobert in Ihre Freundesliste auf
Jonny
Boxercup Star Legende




Dabei seit: 13 Feb, 2013
Beiträge: 1526

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gratulation zur HP2 Sport

ich finde ein geniales Motorrad für die Rennstrecke, welches für Hobbyracer wie wir es sind perfekt passt.

Man kann damit sogar den nicht so geübten Gebückten ganz schön Feuer machen Peitsche Peitsche OK2

_______________
Jonny´s Homepage
Eine Kuh macht muh, viele Kühe machen Mühe Peitsche

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Jonny am 26 Jul, 2022 19:16 09.

26 Jul, 2022 19:15 17 Jonny ist offline Email an Jonny senden Homepage von Jonny Beiträge von Jonny suchen Nehmen Sie Jonny in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Forum Boxercup » Technik » Mein erster Boxer-Umbau... HP2 Sport... » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

BMW Boxercup Sponsoren 2022

Eximges | Logex | Fiederhell Transport | Humer | Klettner | Liebfart Industriedienstleistungen | Spenglerei Albertshofer | BTC Beschichtungstechnik | MERH Patentanwälte | Zimmerei Grimm | Hamburger GmbH Beton und Stahlbetonbau | Hebebühnen Puchheim | Hydraulik Service Fenz | wendepunkte | STOFFart

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 519467 | prof. Blocks: 1928 | Spy-/Malware: 35683870
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH